Kontakt Impressum
 

Rod Pods

 

Carpsounder RPX 120 Mustang


Zu diesen Pod gibt es eigentlich nicht viel zu sagen. Einfach eine Legende.
Einfache und schnelle Montage, sehr Standsicher Sehr variable Verstellmöglichkeiten! Vollwertige Edelstahlkonstruktion
Hochwertiges Aufnahmesystem für Buzzer Bar dank Zink-Druckgruss-Klemmhebel mit Edelstahl-Einsatz > Extrem robust und langlebig!

Preis: 437€
gesehen bei
Capsounder


JRC Extreme TX Pod 3-Rod

Der Extreme Pod ist wahrscheinlich der vielseitigste Pod der Serie und ist in jeder Angelsituation eine gute Wahl. Er ist längen- und höhenverstellbar, bietet verschiedene Beinwinkel und passt sich der Beschaffenheit des Bodens an. Da extralange Vorderbeine enthalten sind, können Sie ihn vom klassischen Allrounder-Pod in einen High-Pod für das Angeln in extremen Entfernungen verwandeln. Erhältlich als 3- und 4-Ruten-Ausführung.

- Leichte und stabile Aluminiumkonstruktion
- Schwarze Beschichtung
- Widerstandsfähige CADentwickelte ABS-Teile
- Übergroße Spannhebel für einfache Handhabung und optimale Kraftverteilung
- Intelligente mehrfach verstellbare Beinlänge- und Winkeleinstellung
- Stufenlose Längen- und Höheneinstellung
- Versenktes Schraubensystem für einfache Ausrichtung des Bissanzeigers
- Kompakte Transportmaße
- Inklusive langer Beine für Angeln bei großer Entfernung
- Gepolsterte Tragetasche mit Platz für Bissanzeiger
- Gewicht: 4,8 kg
- Transportmaß: 124 x 31 x 10 cm

Preis: ca. 170€

Gesehen bei KL-Angelsport

JRC Cocoon Quad Pod 4-Rod


Egal, ob Sie auf unebenem Boden oder einer Holzplattform angeln, mit den 4 verstellbaren Beinen des Cocoon Quad-Pod haben Sie extrem stabilen Halt auf jeder Oberfläche. Der Mittelblock ist extrem widerstandsfähig und dank des gut durchdachten Hebelsystems kann man den Winkel problemlos mit nur einer Hand einstellen. 

- Leichte und stabile Aluminiumkonstruktion
- Schwarze Beschichtung
- Widerstandsfähige CAD-entwickelte ABS-Teile
- Übergroße Spannhebel für einfache Handhabung und optimale Kraftverteilung
- Intelligente mehrfach verstellbare Beinweite- und Winkeleinstellung
- Stufenlose Längen- und Höheneinstellung
- Versenktes Schraubensystem für einfache Ausrichtung des Bissanzeigers
- Kompakte Transportmaße
- Gepolsterte Tragetasche mit Platz für Bissanzeiger
- Länge 91cm bis 158cm einstellbar
- Höhe 21cm bis 125cm einstellbar
- Breite Rod Rest front 71cm
- Breite Rod Rest back 63cm
- Gewicht 4,2kg
- Preis: ca. 145€

gesehen bei
Angelwelt24


Daiwa D-Pod

Das DAIWA D-Pod ist ein weiteres Highlight für Karpfenangler, die das ganz Besondere suchen.
Komplett aus Aluminium gefertigt und anschließend schwarz beschichtet ist dieses Pod aus der Entfernung kaum zu sichten.

Für das D-Pod werden herkömmliche Banksticks verwendet, so dass jede erdenkliche Möglichkeit genutzt werden kann, das Pod aufzubauen. Werden die großen Kunststoff-Schrauben an den äußeren Backen geöffnet, können die Winkel der Beine in 30° Schritten eingestellt werden. Durch Verlängern der Banksticks sind so dem Aufbau vom High- zum Lowpod keine Grenzen gesetzt.

Die Buzzerbars sind für drei Ruten ausgelegt und können schnell und kompakt verpackt werden. Durch Austauschen der unteren 2 Befestigungsstangen durch Banksticks, können die Buzzerbars auch separat vom Rodpod genutzt werden.  

Optional hierzu sind Buzzerbars für 4 Ruten und Banksticks in 15, 48, 66 und 116 cm erhältlich.
- Gefertigt aus ALUMINIUM (rostfrei)
- Main Sticks von 116cm bis 200cm ausziehbar
- 4 Banksticks (ausziehbar von 48 cm - 75 cm und 66 cm -105 cm)
- 2 Buzzerbars mit einer Breite von 42,5 cm mit einer 3-er Ruten-Auflage
- Inkl. Transporttasche aus 600D Polyester
- Transportmaße: ca. 117 x 12 x 12 cm
- Transportgewicht: 3,5 kg
- Preis: ca. 160€ zB. bei 
KL Angelsport


CYGNET Grand Sniper Supreme Rod Pod

Grand Sniper Supreme Rod Pod Aufbau mit kurzen Beinen

Beim Grand Sniper Supreme handelt es sich um das neueste Design der britischen Kultschmiede CYGNET. Es kann fast horizontal oder vertikal aufgebaut werden und bietet ein Optimum an Sicherheit. Alle Beine sind abnehmbar und teleskopisierbar. Beide Buzzer Bars sind mit einem Schnellwechselverschluss ausgestattet und können sich nicht verdrehen. Ein Verstellmechanismus hält die Buzzer Bars immer im richtigen Winkel zum Pod. Die Mittelstange ist in der Länge verstellbar, die 8 einstellbaren Beinpositionen mit Arretierung garantieren einen festen Stand. Die Buzzer Bar Haltestangen sind ebenfalls durch ein verzahntes Gewinde in 8 Positionen einstellbar. Die Buzzer Bars werden an beiden Seiten gehalten und können in der Höhe justiert werden. Horizontal oder vertikal angebrachte Bissanzeiger haben ein freies Spiel entlang der Hauptachse. Ein Umklappen der Buzzer Bars bei einer zu fest angezogenen Bremse ist aufgrund einer festen Verschraubung nicht möglich.

Preis: ca. 320€


Grand Sniper Deluxe Pod

Strapazierfähigkeit, Vielseitig- und praktische Anwendbarkeit vereint in einem Pod für JEDEN Aufbau.
Die Füße bewegen sich unabhängig voneinander für total sicheren Aufbau auf jeden Untergrund. Die gebogenen Buzzer Bar Support Stangen verhindern Beeinträchtigungen Ihrer Bissanzeigersysteme. Und wenn Sie Ihr Rod Pod steil aufstellen, können Sie die Buzzer Bars im Winkel verstellen, sodass die Ruten immer 90° zu Ihren Bissanzeigern haben.

Eigenschaften:
-Inklusive 3-Ruten Buzzer Bar mit einem 4-Ruten Buzzer Bar optional (Standard und Deluxe)
-Einzigartiges Verschlussprinzip für die Füße, wodurch sich jeder Fuß einzeln verstellen lässt. Dadurch erreicht es das Ultimative an Stabilität und Benutzerfreundlichkeit.
-Die Ruten können sowohl auf niedriger Position, als auch auf steiler Stellung gefischt werden, indem man die Füße austauscht.
-Durch spezielle Verbindung schnell abnehmbare Buzzer Bars und Quicklock Mechanismus für die Buzzer Bar Support Stangen und die Beine. Damit kann das Pod extrem schnell auf- und abgebaut werden.

Grand Sniper Deluxe Pod CT121
Inklusive 2x10´´ und 2x12´´´für die Standard Version.
Zusätzlich werden 2x24´´ und 2x36´´ Füße mitgeliefert, wodurch Sie Ihre Ruten in verschiedensten Positionen aufbauen können. Zudem ein Paar 3er fixed Buzzer
Bars und gepolsterter Tasche. Inklusive Quicklock Rutenhaltern.

Preis ca. 300€


Fox Ranger Pod

      

Das Ranger Pod von Fox ist besonders für die Seen und Flüsse in Europa konstruiert worden – Denn dort wurde es jahrelang getestet und erprobt, bevor es zur Produktion freigegeben wurde. Das Ranger Pod lässt sich auf viele Varianten aufbauen, sodass es auf alle Gegebenheiten am Wasser perfekt abgestimmt werden kann. Der Rahmen ist aus einer sehr soliden Doppelrohrkonstruktion, die Halterungen extrem stabil – Ein Rod Pod für das Extreme eben! Die Beine lassen sich symetrisch verstellen, sodass ein Fixieren in sekundenschnelle vonstatten geht, die Hauptstange ist teleskopisch, um das Pod auch in der Länge einstellen zu können. Die Buzzer Bars lassen sich auf dem Hauptrahmen verstellen, die integrierte Wasserwaage ermöglicht eine millimetergenaue Justierung.

-CAD entwickelte Verstellmöglichkeiten für extremen Untergrund
-Ovales Doppelrohr für erhöhte Stabilität
-Buzzer Bars können auf der Hauptstange bewegt werden
-Übergroße Soft-Touch Cam Locks
-Symetrische Beinverstellungen
-integrierte Wasserwaage
-Als 3- und 4- Ruten Version erhältlich

Im Lieferumfang des Rangers sind drei Beinpaare, eine stabile Tasche und Buzzer Bars enthalten.

Preis: ca. 350€

Praxsistest

Ich besitze das MK2 jetzt seit ca. 2 Jahren. Mir fiel es etwas schwer mich nach 20 Jahren von meinen alten „Schrott Pod“ zu trennen. Ich war auch etwas skeptisch Fox gegenüber, was die Qualität der Verarbeitung betrifft. Aber schon nach kurzer Zeit war ich von den Ranger sowas von überzeugt, dass ich es heute nicht mehr missen möchte. Beeindruckt haben mich die 1000 verschieden Möglichkeiten dieses Pod zu stellen. Es gibt wirklich keine Situation der das Ranger nicht gewachsen ist. Da wird sogar das Sky Pod blas, obwohl es etwa 100€ mehr kostet.
Meine Meinung. Für das Geld ist es das beste Pod am Markt.


Fox Skypod

Der Fox Skypod hat zu einer neuen Dimension in der Rod Pod-Entwicklung geführt. Er wurde speziell für die großen Flüsse und Seen auf dem Festland entwickelt und ist so flexibel, dass er auch an den Ufern der traditionellen englischen Karpfenseen noch zuhause ist. Der Skypod ist als 3 oder 4 Rod-Modell lieferbar und kann horizontal eingestellt werden und so, dass er sprichwörtlich zum Himmel zeigt. Damit sind Steine, die oft in großen europäischen Gewässern vorzufinden sind, kein Problem mehr. Das Mittelteil kann in der Länge verstellt werden, um mehr Stabilität zu erreichen, wenn der Pod in einem spitzen Winkel aufgestellt wird. Ohne Zweifel ist dies einer der stabilsten Aufbauten und so ein wichtiges Ausrüstungsteil, wenn Sie auf an großen Seen und breiten Flüssen auf dem Festland auf weite Entfernungen angeln. Wenn die Rod-Spitzen hoch positioniert werden, wird ein enormer Druck auf den Rod übertragen, aber selbst bei starkem Sturm und wenn Sie mit großen Bleien gegen eine starke Strömung angeln, wird der Skypod felsenfest stehen. Der speziell geformte Aluminium-Aufbau garantiert, dass der Aufbau auch nicht das kleinste Anzeichen einer Schwankung zeigt. Bei dieser Stabilität würde man erwarten, dass der Skypod unglaublich schwer ist. Bei diesem Design konnten wir zugunsten eines mühelosen Transports das Gewicht gering halten.

Lieferumfang:
- Sky Pod mit 4er Buzzer Bar 
- gepolsterte Transporttasche 
- zwei zusätzliche lange Banksticks

Abmessungen:
- Länge verstellbar von 1,05m bis 1,80m 
- Bankstick hinten verstellbar von 34cm bis 53cm 
- Bankstick vorne verstellbar von 47cm bis 78cm 
- Lieferung in dicker Cordura Nylon Transporttasche
- Preis: ca. 450€



Zebco Quantum World Champion

Das Quantum World Champion Rod Pod wird in einer Tasche aus grünem Cordura geliefert. Die 4 Banksticks sind gegen herausrutschen gesichert und können sehr gut arretiert werden. Die Bankstick- und Buzzerbargelenke sind aus maschinengefrästem Kunststoff angefertigt und machen einen sehr stabilen Eindruck. Es sind keine Schönheitsfehler zu erkennen gewesen, alles 100%ig.Das hohe Gewicht von 9.4 kg in der Edelstahlversion gibt eine sehr hohe Stabilität auf hartem Untergrund. Auch bei starkem Wind oder seitlichem Schnurabzug wackelt das Quantum World Champion Rod Pod gar nicht. Man kann gefahrlos die Banksticks unter Wasser verstellen, denn die Banksticks sind gegen herausrutschen gesichert. Das ist eine sehr gute Idee von Quantum. Das Quantum World Champion Rod Pod ist ein idealer Begleiter an großen Seen. Für den mobilen Karpfenangler bietet die Firma Quantum auch eine 3.5 kg leichte Aluversion des Quantum World Champion Rod Pod an.
Durch das hohe Eigengewicht des Rod Pod und den weiten Aufstellwinkel der Banksticks findet das Quantum World Champion Rod Pod auch auf Betonflächen oder Bootstegen einen guten halt.
Die Abstände der 3-fach Buzzerbar bieten auch für sehr große Rollen genügend Platz zwischen den Bissanzeigern. Da bleibt man beim anschlagen nicht mit der Rollenkurbel an Nebenrute hängen.
Mit voll ausgefahrener Mittelstange finden auch 13ft Ruten mit Weitwurfberingung Platz zwischen der vorderen und hinteren Buzzerbar.

In der gehobenen Preisklasse überzeugt das Quantum World Champion Rod Pod durch Qualität, Funktionalität und Stabilität.