Kontakt Impressum
 

Seekarten ABC

Seekarten sind für viele Meeresangler immer noch „Böhmische Dörfer“. Doch blind darauf los angeln ist meist Zeitverschwendung. Die Tiefenangaben sind ja noch gut zu verstehen. Aber was sagen uns diverse Buchstaben neben den Tiefen? Diese Zeichen z.B. Fj für Felsen oder Sl. für Schlamm zeigt uns die Beschaffenheit des Meeresgrundes. Diese Informationen sind sehr nützlich, wenn man es auf verschiedene Fischarten abgesehen hat und man den bevorzugten Aufenthaltsort dieser kennt. Auf norwegischen Seekarten findet man oft noch ein Zeichen. Ein Eingerahmtes Fischsymbol. Dieses bedeutet meist dass da eine Lachszucht ist.

Achtung! Unbedingt Abstand halten, sonst drohen hohe Strafen. Als Orientierungspunkte sind diese Fischfarmen aber manchmal Gold wert.

Deutsch Englisch Norwegisch
Sand S (Sand) S
Schlamm M (Mud) Sl
Ton / Lehm Cy (Clay) L (leir)
Steine St (Stones) St
Kies G (Gravel) Gr (Fjell)
Felsen R (Rock) Fj
Muschelschale Sh (Shells) Sk
Sand feinkörnnig f (fine) f
Sand grobkörnnig c (coarse) g


Anders als wie in Deutschland, sind z.B. Seekarten in Norwegen frei über das Internet abrufbar. Hier zwei Beispiele dafür. Um auf die Seiten der Anbieter zu gelangen, bitte auf dessen Logo klicken.